145,750 MHz
oe5htl@oevsv.at

Autor: oe5htl

AUSTRIAN AMATEUR RADIO STATION

„Blackout“ in Kärnten

Landesregierung wurde evakuiert Im Rahmen einer groß angelegten Katastrophenschutzübung proben Kärntner Einsatzkräfte drei Tage lang für den Ernstfall. Am Mittwoch um 13.30 Uhr wurde im Regierungsgebäude in Klagenfurt der Strom abgeschaltet. Am Mittwoch um 13.30 Uhr wurde es finster im Regierungsgebäude am Arnulfplatz in Klagenfurt. Gleichzeitig wurde der Hausalarm ausgelöst. Das gesamte Gebäude musste evakuiert…
Weiterlesen

Amateurfunksatellit Es’hail-2

Eine SpaceX Falcon 9 Rakete startete am 15. November um 2046 UTC fehlerfrei von Cape Canaveral und trug die erste Amateurfunk-Nutzlast, die für den geostationären Orbit bestimmt war. Ungefähr 32 Minuten nach dem Start berichtet SpaceX, dass das Raumfahrzeug erfolgreich in einem geostationären Transferorbit (GTO) eingesetzt wurde. Der Satellit wird bei 25,5 ° E positioniert…
Weiterlesen

Solar Storm 22.11.

„Die Sonne beruhigt sich diese Woche, während wir warten, um einen Blick auf ein zurückkehrendes koronales Loch zu werfen, das uns durch den schnellen Wind eine weitere Chance für einen Sonnensturm bringen könnte. In der Zwischenzeit werden wir wahrscheinlich unter ungeklärten Bedingungen bleiben, da wir den Einfluss eines südlichen Koronalochs spüren, gefolgt von einem weiteren…
Weiterlesen

Neuer FT8 Operating Guide veröffentlicht

Gary Hinson, ZL2IFB, hat mit der neuen Version 1.20 eine aktualisierte Fassung seiner englischsprachigen Anleitung für Freunde der Sendeart FT8 veröffentlicht. Das PDF-Dokumententhält nicht nur umfassende Tipps für den erfolgreichen Einsatz der Software WSJT-X von Joe Taylor, K1JT, sondern erstmals auch für das alternativ einsetzbare Programm JTDX, welches von einer Gruppe um Igor, UA3DJY, ständig weiterentwickelt…
Weiterlesen

ÖVSV-Notfunkrunde mit Rundspruch

Die Leitstation wird OE4XBA mit einem Team um Wolfgang, OE4LQK, – Notfunkreferent von OE4 – sein Der allgemeine Funkverkehr zum Freihalten der Frequenz kann ab etwa 17:15 UTC (18:15 MEZ) beginnen. Weitere Informationen ÖVSV >  https://www.oevsv.at/funkbetrieb/notfunk/ und Facebook A.R.E.N.A. https://www.facebook.com/groups/101273944733/ Das Team um OE4XBA und Gert, OE3ZK, freuen sich auf rege Beteiligung! Danke & vy 73 Gert, OE3ZK…
Weiterlesen

Funkamateure von den Waldbränden in Kalifornien betroffen

Oliver K6OLIschickte uns ein Update aus Kalifornien: Die Statewide Medical Health Exercise, die Diana im ARRL Artikel erwähnt, wurde gestern in Los Angeles County abgesagt, damit sich die Behörden ganz auf die Bedürfnisse der 200’000+ Betroffenen der Feuer bei Los Angeles konzentrieren können. Das war eine ganz und gar richtige Entscheidung. Etliche Funkamateure haben in den…
Weiterlesen

Notfunkübung COMBINED SUCCESS 2018

Not und Katastrophenschutzübung im Raum Ostkärnten. Veranstalter ist das Amt der Kärntner Landesregierung, Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg im Lavanttal.   Zeitraum der Übung. Von Dienstag den 13. bis Donnerstag den 15. November 2018   Übungsannahme ist: Plötzlicher, überregionaler und länger andauernder Ausfall der Versorgung mit elektrischer Energie (Blackout) Ausfall wichtiger Infrastrukturen und Einrichtungen Mögliche Szenarien mit mittelbaren /…
Weiterlesen

ServusTV Reportage: Blackout

Was passiert, wenn der Strom ausfällt? Meist nicht besonders viel, denn in der Regel sind Ausfälle binnen weniger Stunden behoben. Doch was passiert, wenn der Strom länger wegbleibt, wenn wir in Österreich einen überregionalen Blackout erleben? Viele Experten befürchten katastrophale Folgen. Denn mit dem Strom verabschieden sich binnen Minuten auch die Wasserversorgung, Fernsehen, Mobilfunknetze, Internet…
Weiterlesen

Erdbeben und Tsunami in Indonesien: Notfunkverkehr

Es wird gebeten, die Frequenzen 7,065 MHz und 7,110 MHz für den Notfunkverkehr freizuhalten! Bezüglich der Naturkatastrophe in Sulawesi (Indonesien) erreichte uns über die IARU Region 3 folgendes Update: Dear all IARU R3 mailing list members, Introduce my name Dani Halim, YB2TJV, as IARU R3 Disaster Communication Coordinator, allow me to provide information and updates…
Weiterlesen

Digitalfunk der Behörden nicht für Katastrophen ausgelegt

Unter dem Titel „Digitalfunk nicht für Katastrophen ausgelegt“ berichtet HL-Live.de – Die schnelle Zeitung für Lübeck von einem Ausfall des Behördenfunks im Zusammenhang mit einem großflächigen Stromausfall, der sich im Mai in Lübeck ereignete: Am 16. Mai gab es in Lübeck einen vierstündigen Stromausfall. Bisher wurde offiziell von zwischenzeitlichen „Problemen“ beim Behördenfunk beim Stromausfall gesprochen. Jetzt berichtet…
Weiterlesen