145,750 MHz
oe5htl@oevsv.at

Kategorie: AFU Allgemein

AUSTRIAN AMATEUR RADIO STATION

Amateurfunksatellit Es’hail-2

Eine SpaceX Falcon 9 Rakete startete am 15. November um 2046 UTC fehlerfrei von Cape Canaveral und trug die erste Amateurfunk-Nutzlast, die für den geostationären Orbit bestimmt war. Ungefähr 32 Minuten nach dem Start berichtet SpaceX, dass das Raumfahrzeug erfolgreich in einem geostationären Transferorbit (GTO) eingesetzt wurde. Der Satellit wird bei 25,5 ° E positioniert…
Weiterlesen

Solar Storm 22.11.

„Die Sonne beruhigt sich diese Woche, während wir warten, um einen Blick auf ein zurückkehrendes koronales Loch zu werfen, das uns durch den schnellen Wind eine weitere Chance für einen Sonnensturm bringen könnte. In der Zwischenzeit werden wir wahrscheinlich unter ungeklärten Bedingungen bleiben, da wir den Einfluss eines südlichen Koronalochs spüren, gefolgt von einem weiteren…
Weiterlesen

Neuer FT8 Operating Guide veröffentlicht

Gary Hinson, ZL2IFB, hat mit der neuen Version 1.20 eine aktualisierte Fassung seiner englischsprachigen Anleitung für Freunde der Sendeart FT8 veröffentlicht. Das PDF-Dokumententhält nicht nur umfassende Tipps für den erfolgreichen Einsatz der Software WSJT-X von Joe Taylor, K1JT, sondern erstmals auch für das alternativ einsetzbare Programm JTDX, welches von einer Gruppe um Igor, UA3DJY, ständig weiterentwickelt…
Weiterlesen

Amateurfunk nur „Spielzeug“ !??

Die jüngste Presseaussendung des BMVIT (17. Aug. 2018) bestätigt leider unsere schlimmsten Befürchtungen! Obwohl die Aussagen von Sektionschef Mag. Reichardt wohl als Beruhigung gedacht waren, um die vielen Anfragen aus Presse und Politik abzuwehren, ist der Inhalt sachlich niederschmetternd und falsch. Der Amateurfunkdienst wird in einen Topf mit billigen Funkanwendungen wie Fernsteuerungen, Spielzeug, Garagentoröffner, WLan,…
Weiterlesen

Österreicher im Team der Market Reef DXpedition OJ0C

Heute morgen startete die Marketr Reef DXpedition mit einem Boot der Küstenwache zu dem einsamen Felsen zwischen Schweden und Finnland. Gestern noch war das Wetter sehr unsicher und es wurde ein verpflichtendes Sicherheitstraining mit Notwasserung im Überlebensanzug angeordnet und durchgeführt.  Heute um 80:40 bei der Anlandung am Leuchtturm präsentierte sich die See ruhig und das…
Weiterlesen

OE3KJN QRV am Vulkan auf Madeira

Am Sonntag 5. August um 15 Uhr Lokalzeit (= 1400 UTC) versuche ich wieder einmal einen Vulkan zu aktivieren. Wie auf Azoren bin ich mit einem Mietauto unterwegs und werde die 12V Autobatterie für meinen FT100D als Stromversorgung verwenden. Die Antenne ist von Lamdahalbe.de und fix abgestimmt auf 20m. Mein Standort wird unterhalb der höchsten Erhebung der Insel Pico Ruivo auf…
Weiterlesen

Sonderrufzeichen „OE3LFLB“

Der Amateurfunkclub Heidenreichstein (AFCH) wird anlässlich des NÖ. Landesfeuerwehr – Leistungsbewerb vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in Gastern das Amateurfunk-Sonderrufzeichen „OE3LFLB“ vom Veranstaltungsgelände aktivieren. Weitere Infos unter: http://www.lflb2018.at/ sowie http://www.afch.at/

KW Sender Moosbrunn

kurze Info zur Anlage (Quelle: Wikipedia und Ing. Spitzbart): Die Sendeanlage Moosbrunn ist eine Großsendeanlage und gehört dem ORS (Österr. Rundfunksender GmbH & Co KG) und liegt unmittelbar in der Ortschaft Moosbrunn. Aus europäischer Sicht gehört diese Anlage zu den leistungsstärksten Mittel- und Kurzwellensendern. Seit den 50er wurde das Grundstück durch den ORF gekauft und…
Weiterlesen

OE6YHOTA

Special Event Station OE6YHOTA – „young helpers on the air“ Stefan, OE6SWG, ein ehrenamtlicher Rettungssanitäter und Feuerwehrmann, wird mit dem Rufzeichen OE6YHOTA seinen jungen Kollegen und Kolleginnen von den Trofaiacher Einsatzorganisationen die Welt des Amateurfunks näherbringen.   Aktiv am: 12-13.05.2018  &  29-30.09.2018 QSL-Info: Bitte keine E-QSL und LOTW, nur Büro oder direkt. Die QSL-Karten werden an die…
Weiterlesen

Tag des Amateurfunks

Am 18. April ist der „Tag des Amateurfunks“: World Amateur Radio Day! Jedes Jahr am 18. April nehmen Funkamateure weltweit an den Feierlichkeiten zum Welt-Amateurfunk-Tag teil. Es war an diesem Tag im Jahr 1925, dass die Internationale Amateurfunk-Union in Paris gegründet wurde. Amateur-Radio-Experimentatoren waren die ersten, die entdeckten, dass das kurzwellige Spektrum – weit davon…
Weiterlesen