145,750 MHz
oe5htl@oevsv.at

SDRuno 1.21 Released

AUSTRIAN AMATEUR RADIO STATION

SDRuno 1.21 Released

SDRuno Version 1.21 wurde jetzt veröffentlicht. Diese Version von SDRuno enthält die folgenden Änderungen und Fehlerkorrekturen:

1. Wiederhergestellte VFO-Taste zur Zentrierung des VFO auf dem SP1-Display
2. Die Standardschrittweite für USB und LSB auf 500 Hz geändert
3. Scharnierbandknöpfe können jetzt ein- oder ausgeschaltet werden
4. Das Abrufen von Sendern aus dem Speicherbereich entriegelt automatisch das LO, falls erforderlich
5. Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit dem Neuzeichnen der SP1-Anzeige
6. Fehlerbehebung, die das Speichern von Kalibrierungswerten für den RSP2 beeinflusst
7. Fehlerbehebung, die sich auf CW Zap und CW AFC auswirkt, wenn die SP2-Display-FFT keine 2 ^ n-Größe hat
8. Änderungen an den Standardeinstellungen des SP1 Wasserfall-Displays
ein. Wasserfallmittelung (WF Ave) ist nun standardmäßig auf ‚off‘ eingestellt
b. Optimiert die standardmäßigen Wasserfall-Gain- und Kontrasteinstellungen
9. Fehler im Hauptfensterinstanzwert behoben
10. Behobene Windows XP Unterstützung
11. Das automatische Kalibrierungssystem wählt jetzt den DAB-Untermodus, falls nicht ausgewählt
12. Memory Panel reagiert jetzt auf Strg + W

Damit die Änderungen in den Standardeinstellungen vorgenommen werden können, MÜSSEN Sie Ihre Registrierungseinstellungen zurücksetzen. Beachten Sie dabei jedoch, dass Sie alle gespeicherten Arbeitsbereiche verlieren. Wir wissen, dass der Verlust gespeicherter Arbeitsbereiche beim Zurücksetzen der SDRuno-Registrierungseinstellungen für die Benutzer frustrierend ist. Darauf werden wir in einer zukünftigen Version eingehen.

In Bezug auf zukünftige Versionen haben wir eine sehr lange Liste von Anfragen nach neuen Funktionen für SDRuno. Einige sind ziemlich einfach zu implementieren und einige sind sehr komplex und schwierig. Wir haben noch nie eine Liste mit Zielfeatures für zukünftige Releases veröffentlicht, aber wir haben uns bei dieser Gelegenheit entschieden. Dies soll den Leuten einen Einblick in das geben, was wir anstreben und ist KEINE Garantie dafür, dass ein bestimmtes Feature implementiert wird. Bitte beachten Sie, dass sich diese Liste jederzeit ändern kann.
Wenn wir feststellen, dass wir von den enttäuschten Leuten, die enttäuscht werden, dass ihr gewünschtes Feature-Set nicht für die aktuelle oder die nächste Version geplant ist, einen Chor von Beschwerden erhalten, werden wir diese Informationen in Zukunft nicht verfügbar machen. Wir müssen vorrangige Anrufe tätigen und während wir alles umsetzen wollen, was die Leute wollen, können wir nicht alles auf einmal erledigen. Ich fürchte, wir sind nicht in der Lage, anzugeben, wann eine dieser Veröffentlichungen verfügbar sein wird.

Feature-Sets für zukünftige Versionen:

1.22 Zwischenaktualisierung
• Anpassbare Frequenzschrittgrößen für jeden Modus
• Option zum Zurücksetzen der SDRuno-Registrierung, ohne gespeicherte Arbeitsbereiche zu löschen
• Geplante Aufnahme

1.23 Zwischenaktualisierung
• Aufnahme nur eines ausgewählten Signals (entweder I / Q oder Audio) in das WAV-Dateiformat
• Ausgewähltes Signal an VAC im I / Q-Format weitergeleitet
• Hinzufügen von DDE-Schnittstelle

1.3 Großes Update
• Frequenzscannen
• Remote-Client für netzwerkbasierte Streaming-I / Q-Serveranwendungen

1.4 Großes Update
• Hinzufügen neuer APIs für Plugins von Drittanbietern
• Trennung von VFO und LO Frequenzsteuerung

Downloadlink: http://www.sdrplay.com/downloads

Freundliche Grüße,

Andy
SDRplay Software Entwicklung

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

52 + = 57