145,750 MHz
oe5htl@oevsv.at

Blog

AUSTRIAN AMATEUR RADIO STATION

Funkamateure helfen bei Flutkatastrophe in Indien

Jayu VU2JAU berichtet, dass Funkamateure im indischen Bundesstaat Kerala aktiv auf diese Katastrophe reagieren. Überschwemmungen durch Monsunregen und überlaufende Dämme haben derzeit über 300 Menschenleben gefordert, und 300.000 Menschen mussten in Hilfslager evakuiert werden. Sie verwenden HF und VHF für die lokale und Wide-Area-Kommunikation zwischen den Distriktreferenten und vielen ihrer lokalen Büros. Stationen arbeiten 24…
Weiterlesen

Österreicher im Team der Market Reef DXpedition OJ0C

Heute morgen startete die Marketr Reef DXpedition mit einem Boot der Küstenwache zu dem einsamen Felsen zwischen Schweden und Finnland. Gestern noch war das Wetter sehr unsicher und es wurde ein verpflichtendes Sicherheitstraining mit Notwasserung im Überlebensanzug angeordnet und durchgeführt.  Heute um 80:40 bei der Anlandung am Leuchtturm präsentierte sich die See ruhig und das…
Weiterlesen

Erdbeben Indonesien

Da Indonesien zum zweiten Mal von einem Erdbeben in der Region Lombok getroffen wurde, achtet bitte darauf, dass ihr die Notfunk-Aktivitäten auf 7.110 kHz sowie auf dem ORARI LAPAN-Satelliten IO-86 nicht stört.

OE3KJN QRV am Vulkan auf Madeira

Am Sonntag 5. August um 15 Uhr Lokalzeit (= 1400 UTC) versuche ich wieder einmal einen Vulkan zu aktivieren. Wie auf Azoren bin ich mit einem Mietauto unterwegs und werde die 12V Autobatterie für meinen FT100D als Stromversorgung verwenden. Die Antenne ist von Lamdahalbe.de und fix abgestimmt auf 20m. Mein Standort wird unterhalb der höchsten Erhebung der Insel Pico Ruivo auf…
Weiterlesen

OE0HQ auf der Hafelekarhütte

Im Frühjahr kam Christoph OE9CBV auf mich zu und fragte mich, ob wir nicht beim IARU HF Championship als Headquarterstation mitmachen wollen. Ich war natürlich sofort begeistert von der Idee und brachte auch noch zwei weitere Funkamateure mit ins Boot. Markus OE7MBH und Lothar OE7LHT sagten auch sofort zu. Die beiden absolvierten erst im Herbst…
Weiterlesen

Sonderrufzeichen „OE3LFLB“

Der Amateurfunkclub Heidenreichstein (AFCH) wird anlässlich des NÖ. Landesfeuerwehr – Leistungsbewerb vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in Gastern das Amateurfunk-Sonderrufzeichen „OE3LFLB“ vom Veranstaltungsgelände aktivieren. Weitere Infos unter: http://www.lflb2018.at/ sowie http://www.afch.at/

KW Sender Moosbrunn

kurze Info zur Anlage (Quelle: Wikipedia und Ing. Spitzbart): Die Sendeanlage Moosbrunn ist eine Großsendeanlage und gehört dem ORS (Österr. Rundfunksender GmbH & Co KG) und liegt unmittelbar in der Ortschaft Moosbrunn. Aus europäischer Sicht gehört diese Anlage zu den leistungsstärksten Mittel- und Kurzwellensendern. Seit den 50er wurde das Grundstück durch den ORF gekauft und…
Weiterlesen

OE6YHOTA

Special Event Station OE6YHOTA – „young helpers on the air“ Stefan, OE6SWG, ein ehrenamtlicher Rettungssanitäter und Feuerwehrmann, wird mit dem Rufzeichen OE6YHOTA seinen jungen Kollegen und Kolleginnen von den Trofaiacher Einsatzorganisationen die Welt des Amateurfunks näherbringen.   Aktiv am: 12-13.05.2018  &  29-30.09.2018 QSL-Info: Bitte keine E-QSL und LOTW, nur Büro oder direkt. Die QSL-Karten werden an die…
Weiterlesen

Tag des Amateurfunks

Am 18. April ist der „Tag des Amateurfunks“: World Amateur Radio Day! Jedes Jahr am 18. April nehmen Funkamateure weltweit an den Feierlichkeiten zum Welt-Amateurfunk-Tag teil. Es war an diesem Tag im Jahr 1925, dass die Internationale Amateurfunk-Union in Paris gegründet wurde. Amateur-Radio-Experimentatoren waren die ersten, die entdeckten, dass das kurzwellige Spektrum – weit davon…
Weiterlesen

OE100HTL

Sonderrufzeichen anlässlich des Gedenkjahres„ 100 Jahre Ausrufung der Republik Österreich“ Special call sign on the occasion of the commemoration yea r“100 Years of the proclamation of the Republic of Austria“ OE100HTL Aktivity from 15.3. – 13.11.2018 OE100HTL is working on HF SSB and DIGI QSL to OE5HTL